Technical Summit 2016 – Call for Papers

On December 6th – 8th the Technical Summit 2016 will be held in Darmstadt, Germany. I’m part of the content board and responsible for all Open Source and Azure related topics. So this is my call to all of you interested in speaking at this Microsoft event:

I’m looking for topics in both areas, from technical deep dives, lessons learned in projects or guidance and best practices. Session language can be German or English.

If you’re interested but still have questions around the conference or if this would be your very first time to speak at a Microsoft conference, I’m glad to help you out and answer every relating question. For this you can contact me any time through my Business Email ,via Twitter or during business hours (CET) also via Hangouts.

In case you’re good to go and would love to talk you can register your paper here: https://msft.event-team.com/2016/technicalsummit/callforpapers.aspx

I’ll hope to meet you in person at the Technical Summit 2016 in Darmstadt.

Build 2015 – Rückblick

Letzte Woche durfte ich vor Ort auf der Build sein und verschiedene Eindrücke mitnehmen. Es folgt eine Zusammenstellung meiner persönlichen Highlights. Wobei Highlights einfach nur als Beachtenswert gemeint ist.

Keynotes

Beide Keynotes waren ziemlich anstrengend. Das mag an der Länge der Keynotes gelegen haben, Ich habe das Gefühl gehabt man wollte so viele Inhalte wie möglich in 3 bzw. 2,5 Stunden packen. Mir selbst war es zu viel. Erfrischend fand ich allerdings die Kuhbegattungsstory mit AzureML. Der gute Kollege hatte den Pace rausgenommen und die Story war interessant. Wer die Keynotes noch nicht gesehen hat der kann auf Channel9 beide anschauen. Zur Erleichterung erlaubt der Video Player das Navigieren durch Bookmarks.

Keynote Tag 1

Keynote Tag 2

HoloLens

Ein absolutes Highlight für mich war die HoloLens Academy. Hier durften Teilnehmer mit der HoloLens programmieren und diese Testen. Leider waren die Plätze sehr begrenzt, wer einen Platz ergattern konnte durfte sich wohl über eine absolut fantastische Experience freuen.

Ich hatte das Glück im Vorfeld beim Rehearsal das Trianing mitzumachen. Die Illusion durch die HoloLens ist erstaunlich. Ich hätte nicht mit so einer guten Darstellung gerechnet. Am Ende des letzten Moduls sprengte man ein Loch in den Boden um darunter den virtuellen Raum begutachten zu können. Ich hatte wirklich das Gefühl man könnte reinfallen.

Einige deutsche Teilnehmern haben Erfahrungsberichte gepostet, diese verlinke ich für einen objektiveren Blick.

Magic Moments – Recap of the Holographic Academy (Rene Schulte)

All about HoloLens – Sehen, Staunen, Holograph Apps bauen (Marco Richardson)

Die beste Session der Build 2015

Ein absolutes Highlight war für mich die Session zu Compiling Objective-C. Zumindest die ersten 30 Minuten, danach musste ich leider raus. Was diese Session extrem von den anderen unterscheidet ist die technische Tiefe. Es war faszinierend Jim Radigan zuzuhören wie er über die Code Generierung von C++ Code für die Windows Plattform referierte. Andere Sessions hätten sich hier ruhig eine Scheibe abschneiden können.

Compiling Objective-C Using the Visual Studio 2015 C++ Code Generation that Builds Windows, SQL, .NET and Office

Angular.js Team @Build2015

In der Session zu TypeScript hat Anders Hejlsberg die Angular.js Teammitglieder Bradly Green und Misko Hevery auf die Bühne geholt. Sie stellten kurz vor warum Angular.js auf TypeScript setzt und was die Gründe für das Ersetzen von ATScript waren. Die beiden haben sich zusammen mit Anders noch die Zeit genommen nach der Session im Foyer eine Q&A zu machen und man konnte schnell die Fragen loswerden die einem auf dem Herzen lagen. Eine tolle Sache.

Expo Bereich

Das letzte Highlight für mich war der Expo Bereich. Hier tummeln sich neben Partnern auch Vertreter diverser Microsoft Produktteams. Eine gute Gelegenheit um Fragen zu stellen, Sachverhalte darzustellen und Empfehlungen entgegenzunehmen. Desweiteren gab es noch Hands-on Bereiche. Sogar ein dedizierter Maker Bereich in welchem man ein Fahrzeug bauen und anprogrammieren konnte. Dieses Fahrzeug Kit gab es samt Board auch noch als Give Away für die Teilnehmer der Session Internet of Things.

 

Build 2015 Keynote – Pizza Edition

Am 29.04 startet die Build 2015 und alle warten gespannt auf die Details zu diversen Technologien. Die Build Keynote selbst wird per Live Stream übertragen (https://channel9.msdn.com/Events/Build) und man kann diese natürlich gemütlich von seinem Device anschauen, über Social Media seinen Senf dazu abgeben und ganz alleine vor dem Rechner abhängen.

Doch in der Gemeinschaft vor Ort mit Leuten zusammen einen solchen Event anschauen macht deutlich mehr Spaß. Man kann Ankündigungen gleich Diskutieren, gleichgesinnte Treffen und einfach einen coolen Abend erleben.

Wir veranstalten hierzu in Berlin, Köln und München jeweils einen Event in welchem ihr vor Ort mit uns die Keynote schaut, dabei Pizza mampft und einfach eine gute Zeit habt. Um das organisatorische besser Planen zu können hier die jeweiligen Anmeldelinks:

München im Microsoft Office in Untschleißheim è http://build2015-munich.eventbrite.de

Köln im Microsoft Office è http://build2015-cologne.eventbrite.de

Berlin in der Digital Eatery è http://build2015-berlin.eventbrite.de

Besonders cool finde ich das die .NET Usergroup Karlsruhe spontan einen Viewing Event für 12 Leute zur Verfügung stellt. Wer hier nähere Infos möchte einfach auf den Facebook Eintrag antworten oder Frank direkt kontaktieren.

DotNet User Group Karlsruhe è https://www.facebook.com/dotnetka

TechSummit: Web & Cloud

Am 6.Mai 2015 veranstalten wir unseren TechSummit: Web & Cloud. Besonders freut mich das wir als Sprecher Christian Weyer, Christian Wenz und Daniel Fisher gewinnen konnten.

In den ersten Vorabversionen von Visual Studio 2015 und ASP.NET 5 wurden bereits einige spannende Neuerungen für Webentwickler integriert, die einen guten Ausblick geben, in welche Richtung sich die Microsoft-Webplattform und die dazugehörige Werkzeuge entwickeln werden. Auf dem TechSummit: Web & Cloud geben Ihnen Experten von Microsoft und aus der Community einen kompakten Überblick über diese Neuerungen und gehen außerdem auf Themen wie JavaScript Frameworks, Cloud-Hosting mit Microsoft Azure, Integration von Open Source-Technologien oder Windows Universal Apps für Webentwickler ein. Darüber hinaus werden die Ankündigungen der Fachkonferenz Build, die vom 29. April bis zum 1. Mai in San Francisco stattfindet, ausführlich besprochen.

Der TechSummit: Web & Cloud findet am 6. Mai 2015 in Köln statt, die eintägige Konferenz ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Anzahl von Plätzen wird Interessierten eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Agenda

   

Track 1 (Main Session)

Track 2 (Breakout Session)

08:30

09:30

Registrierung – Visit the Microsoft TechTruck

09:30

10:00

KEYNOTE

10:00

11:00

Neues von der Build 2015 für Webentwickler
Malte Lantin

11:00

11:30

Break – Visit the Microsoft TechTruck

11:30

12:30

Neues für Webentwickler in VS 2015 und den Web Essentials
Bernd Mayer

Betrieb und Wartung von Webapplikationen

Patric Boscolo

12:30

13:30

ASP.NET 5: Was ist anders, was ist neu?
Christian Wenz

Application Insights
Artur Speth

13:30

14:30

Lunch Break – Visit the Microsoft TechTruck

14:30

15:30

AngularJS & ASP.NET: Cross-Platform Smart Clients im Browser

Christian Weyer

Azure Machine Learning für Webseiten
Olivia Klose

15:30

16:30

Bereitstellung moderner Web- und Mobile-Apps mit den Azure App Services

Holger Sirtl

Docker
Dariusz Parys

16:30

17:00

Break – Visit the Microsoft TechTruck

17:00

18:00

NuGet, Gem, Bower, NPM, Paket, Chocolatey & OneGet – Päckchen hier, Päckchen da

Daniel Fisher

Verdammt, ich wurde gehackt 2015
Bernd Mayer & Patric Boscolo

18:00

18:15

CLOSING NOTE

Im Anschluss

Get Together & Public Viewing des Project Spartan Web Summits im Microsoft TechTruck

 

Hier geht es zur Anmeldung

https://msevents.microsoft.com/CUI/EventDetail.aspx?EventID=1032621684&Culture=de-DE&community=0

Neue Veranstaltungsreihe: Plattform Information Days

Windows 8.1 und Windows Phone bieten im Zusammenspiel mit
Windows Azure eine breite Palette an Funktionen, die Sie für die Entwicklung
von Apps und Anwendungen nutzen können.

Auf dem Platform Info Day lernen Sie die vielfältigen
Möglichkeiten dieser Plattformen, sowohl einzeln als auch in Kombination, näher
kennen. Sie erfahren welche Features Windows 8, Windows Phone und Windows Azure
mit sich bringen, wie diese zusammenspielen und wie Sie für die einzelnen
Plattformen entwickeln.

Die Platform Info Days richten sich an Einsteiger,
Interessierte, Projektleiter und technische Entscheider, für eine Teilnahme
sind keine Programmierkenntnisse vonnöten.

Link: http://bit.ly/platforminfoday

Windows Phone Coding Workshop mit Andreas Jakl

Auf der Developer Week 2013 findet ein Eintägiger Windows Phone Coding Workshop mit Andreas Jakl statt. Andreas ist Nokia Developer Champion und kennt sich in der Materie sehr gut aus. Begleitet wird er von meinem Kollegen Patric Boscolo.

Für die ersten 10 Anmeldungen zum Windows Phone Coding Day im Rahmen der Developer Week 2013 sponsert Microsoft 50% des Ticketpreises. Schicke eine Email an myapp@microsoft.com und sichere Dir Deinen Rabatt.

Im Rahmen der Developer Week 2013 findet ein eintägiger Windows Phone Coding Workshop mit den Windows Phone Experten Patric Boscolo und Andreas Jakl statt. Hier kann und soll live mitgecodet werden und nach einem Tag alles Handwerkszeug erlernt, um eigene Apps in den Windows Phone Store zu laden.

Name der Referenten: Andreas Jakl, Nokia Developer Champion und Patric Boscolo, Developer Evangelist Microsoft Deutschland GmbH

Titel des Workshops: Hands on App Entwicklung für die Windows Phone Plattform  – von der Idee zur fertigen App

Die Developer Week findet vom 24. bis 27. Juni in Nürnberg statt und bietet als eine der größten unabhängigen Konferenzen Europas alle wichtige Entwicklerthemen aus den Bereichen Web- Mobile und .NET. Erlebt mehr als 150 Referenten in 250 Sessions und eine große Fachausstellung. Mehr Informationen zum gesamten Programm findet ihr unter www.developer-week.de .

Premiere des TechTalk Online am 19. April! Seien Sie dabei!

Die kostenlosen TechTalk-Veranstaltungen sind seit vielen Jahren bekannt als ein lebendiges Forum zum Wissensaustausch unter Entwicklern und bieten Gelegenheit, "Microsoft zum Anfassen" zu erleben. Microsoft-Experten vermitteln dabei in Vorträgen ihr Wissen und stehen für Diskussionen zur Verfügung.

Dieses Format bringen wir nun erstmals in die virtuelle Welt und laden Sie hiermit ein, bei der Premiere des TechTalk Online dabei zu sein!

205x160_TechTalkOnline_DEDieses Format bietet für Sie die Vorteile, die Veranstaltung von zu Hause oder vom Arbeitsplatz zu verfolgen und trotzdem live mit den Experten über die Themen im Live Chat zu diskutieren. Natürlich bietet dies für Sie auch die Gelegenheit, mit anderen Technologie-Enthusiasten zu den Themen wie Windows 7, SQL Server 2008 R2 und Windows Azure zu fachsimpeln.

An den folgenden Terminen werden wir den TechTalk Online ausstrahlen und der Live Chat wird Ihnen zur Verfügung stehen: 19. April, 28. April und 4. Mai – jeweils 14:00 bis 18:30 Uhr.

Sie können sich den TechTalk Online kostenfrei und ohne Registrierung anschauen. Sie können sich allerdings vorab registrieren, sich einen Platz sichern und erhalten zusätzlich folgende Vorteile:

  • Sie können an unseren Live Chats teilnehmen und mit unseren Experten live diskutieren.
  • Zugang zu einem Vortrag als "Sneak-Preview" ab dem 14. April
  • Sie erhalten innerhalb des TechTalk Online Zugriff auf unsere virtuelle Konferenztasche, die einige Präsente für Sie bereithält.

Was Sie in der virtuellen Konferenztasche finden:

  • Ein Azure Pass für satte 90 Tage! Normalerweise ist der Azure Pass auf 30 Tage begrenzt.
  • Buchdownload für "Windows 7 für Entwickler – Crashkurs"
  • Buchdownload für "Microsoft SQL Server 2008 – Überblick über Konfiguration, Administration, Programmierung"

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Premiere des TechTalk Online begrüßen zu dürfen und erwarten spannende Fragen und Diskussionen mit Ihnen!

Hier gelangen Sie zu allen Infos, Vorträgen und zur Registrierung.

DotNetKicks-DE Image